Gemeindeausschuss Neufünfhaus

Eine Pfarre mit Teilgemeinden (auch „Pfarre Neu“ genannt) wird aus mehreren Pfarren gebildet. Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist für Angelegenheiten der gesamten Pfarre zuständig. Zusätzlich werden die Teilgemeinden jeweils von eigenen Gemeindeausschüssen geleitet.

Der Gemeindeausschuss wird gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat gewählt. Er übernimmt Aufgaben des PGR für die jeweilige Teilgemeinde. Das Aufgabengebiet ist in der Ordnung für Pfarrgemeinderäte (PGO) definiert.

→ Einen Überblick über die Aufgaben finden Sie auf der Seite der Erzdiözese Wien.

Mitglieder


Pfarrer Martin ist – wie beim Pfarrgemeinderat – auch beim Gemeindeausschuss von Amts wegen Vorsitzender. Im Regelfall nimmt er nicht aktiv an den Sitzungen teil, sondern hat er diesen Vorsitz an Diakon Árpád Paksánszki übergeben. Weiters ist Pfarrvikar Marek Stasiowski amtliches Mitglied.

Dem Gemeindeausschuss Neufünfhaus gehören außerdem diese Personen an:

Stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderats
Leitungsteam Gemeindeausschuss
Kinderliturgieteam

Leitungsteam Gemeindeausschuss
Leiterin Kinder- und Jugendchor
Präventionsbeauftragte

Leitungsteam

Gemeindeausschuss

Gemeindeausschuss

Gemeindeausschuss

Organist und Kirchenmusiker
Leiter Kinder- und Jugendchor

Gemeindeausschuss

Vertreterin der Ministrant/innen im Gemeindeausschuss
Ministrantenleiterin

Bewahrung der Schöpfung und technischer Support im Gemeindeausschuss

Gemeindeausschuss

Gemeindeausschuss