Und action … hieß es gleich in der ersten Ferienwoche für 46 Kinder aus Neufünfhaus im Pusterwald in der Steiermark.

Wir tauchten in verschiedene Filme ein, und halfen Prinzessin Lea, zu verhindern, dass ...

... sich die Schurken aller Filme verbünden konnten. Wir wurden bei James Bond zu SpezialagentInnen ausgebildet, hatten bei Wall-E einen tollen Kreativnachmittag und bei Asterix und Obelix ein Lagerfeuer, wo sogar die Kühe als Zaungäste kamen.  Bei einem Nachtgeländespiel bewiesen wir Mut und beim legendären “Autorennen“ gegen Francesco Schnelligkeit und Teamgeist.

Und nur, wer schon mal auf Jungscharlager war, weiß, wie viel es bei Kindern auslöst, stärkt, formt und hinterlässt: der Kick fürs Selbstbewusstsein nach einem lustigen Theaterstück, in dem sie in eine ganz andere Rolle schlüpfen, beim Kochen verborgene Talente entdecken, aufeinander schauen, sich mit jemand kurz zerkrachen und sich dann wieder versöhnen, beim Trampolinsprüngen und Fußballspielen neue Freunde gewinnen oder das erste Mal Glühwürmchen sehen.

Und der krönende Abschluss natürlich: Gottesdienst und anschließend eine Party, bei der der Stadl wackelt. Von manchen haben wir inzwischen schon gehört: nächstes Jahr fix wieder :-)

Hier geht es zu den Bildern >>

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren