• rudolfsheimbanner.jpg
  • schoenbrunninnen.jpg
  • stantonheader.jpg
  • rudolfsheim.jpg
  • schoenbrunnvorparkaussen.jpg
  • Hauptbanner.jpg
  • neu5hausbanner.JPG

Zu Hause feiern

Wenn Sie einmal keine Zeit oder auch nicht die Möglichkeit haben, die Sonntagsmesse in der Kirche zu feiern oder an einem Feiertag zu uns zu kommen: Wir haben für Sie Ideen und Vorschläge zusammengestellt, wie Sie Sonn- und Feiertage zu Hause im Kreise der Familie oder auch alleine feiern können. Stöbern Sie ein wenig. Wir ergänzen auch laufend neue Vorschläge. Es ist sicher etwas Passendes für Sie dabei.

engin_akyurt_auf_pixabay

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

engin_akyurt_auf_pixabay

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

ijmaki auf pixabay

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

/Neu5haus/2022/kirchenfenster_lttich_Thomas_B_auf_Pixabay_klein.jpg

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen oder Ihren Osterstrauch, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen oder Ihren Osterstrauch, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. ein Tischtuch, eine (kleine Oster-) Kerze auf einem feuersicheren Untergrund, Blumen oder Ihren Osterstrauch, die Bibel)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

Liebe Schwestern und Brüder!

Wir wünschen mit diesem Feiervorschlag allen, die diesen Tag zu Hause feiern, im Nachtdienst oder unterwegs sind, ein gesegnetes und frohes Osterfest. Wir werden so in der Osternacht – wann immer ihr selber feiern werdet – im Gebet fest verbunden sein.

Damit die Verbundenheit auch „sinnenfällig“ sein kann, haben unsere Lektor/innen, Kantor/innen, unser Organist Markus Jandrisits, unser Tontechniker Valentin Kleibel und unser Pfarrer Martin Rupprecht Euch Texte und Lieder aufgenommen, die Ihr während der Feier abspielen könnt.

Liebe Schwestern und Brüder!

Wir wünschen mit diesem Feiervorschlag allen, die diesen Tag zu Hause feiern, einen gesegneten Karfreitag.

Wir werden so am Karfreitag um 19 Uhr – oder wann immer ihr selber feiern werdet – im Gebet fest verbunden sein.

Damit die Verbundenheit auch „sinnenfällig“ sein kann, haben unsere Lektor/innen, Kantor/innen, unser Tontechniker Valentin Kleibel und unser Diakon Árpád Paksánszki Euch Texte und Lieder aufgenommen, die Ihr während der Feier abspielen könnt.