Am Sonntag, dem 20. März 2022 wird in der Pfarre Hildegard Burjan (bestehend aus den Teilgemeinden Neufünfhaus, Rudolfsheim, Schönbrunn-Vorpark) der Pfarrgemeinderat gewählt. Es sind 12 PfarrgemeinderätInnen zu wählen.

Gleichzeitig werden die Mitglieder der Gemeindeausschüsse unserer drei Teilgemeinden gewählt.

  • in der Teilgemeinde Schönbrunn-Vorpark sind 5 Mitglieder für den Gemeindeausschuss zu wählen
  • in der Teilgemeinde Rudolfsheim 6 Mitglieder
  • in der Teilgemeinde Neufünfhaus 9 Mitglieder.

Das neue Jahr nähert sich und damit auch die Sternsingeraktion, in der die Heiligen drei Könige rund um den 6. Jänner im Bezirk unterwegs sein werden: Kinder und Jugendliche, die bei jedem Wetter mit beherztem Einsatz für andere Kinder in Not unterwegs sind. Und diese Kinder sind überzeugt, dass es gemeinsam mit Ihnen gelingt, diese Welt gerechter und lebenswerter zu machen.

Der frühere Pfarrer von Rudolfsheim ist nach langer Krankheit im 70. Lebensjahr zu Gott heimgerufen worden. 

Mag. Georg Stockert war von 1984–1993 Pfarrer in Rudolfsheim. An seinen großen Einsatz erinnern sich noch viele Alt-Rudolfsheimer/innen. Viele haben an seinen beliebten Pilgerreisen teilgenommen. Unter seiner Führung wurde die Rudolfsheimer Kirche innen generalsaniert. Im karitativen Bereich war Pfarrer Georg ebenso aktiv: So oft er konnte, nahm er selbst an der Lebensmittelverteilung teil und machte in der Wärmestube mit.

Wir trauern mit so vielen, für die er Priester, Pfarrer und Freund war.

Auch heuer befinden wir uns am Adventbeginn im Lockdown, unsere Gruppenstunden finden wieder online statt und Veranstaltungen werden verschoben, um gut aufeinander zu achten. Anders als letztes Jahr dürfen Gottesdienste aber unter verstärkten Auflagen stattfinden, weil sie als religiöses Grundbedürfnis gelten.

Wir möchten Ihnen daher sowohl vor Ort als auch über Online-Angebote zu Hause ermöglichen, in den Advent zu starten und Wege zu finden oder zu stärken, auf denen Gott unseren Herzen nahe kommen kann und umgekehrt.

Neben unseren Advent-Gottesdiensten möchten wir auf vielfältige Weise mit Ihnen verbunden sein und Stärkung anbieten. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, wenn Sie etwas brauchen.

In diesem Artikel finden Sie manche Kraftquellen.

13. November 2021

Heute war ein nebliger Tag. Trotzdem genossen wir zu siebent den Beethovenweg von Mödling nach Pfaffstätten. Das war die lezte Wanderung für heuer – bis zum nächsten Jahr!

Zu den Bildern >>

Wegen Lockdown derzeit keine Treffen!

Herzliche Einladung zum Malen! 

Malen entspannt, macht glücklich und bringt Menschen zusammen. In Rudolfsheim haben wir daher die Gruppe „Malen für alle“ gegründet.

Schwester Ruth Pucher, eine gelernte Kirchenmalerin und studierte Kunsthistorikerin, und die Sozialpädagogin Bettina Neuhauser stellen Farben, Papier und was man sonst noch so braucht zur Verfügung. Sie unterstützen in der Technik, ansonsten gibt es keinerlei Vorgaben und natürlich keine Bewertung der Ergebnisse. 

Malen für alle eignet sich für alle Erwachsenen und für Kinder ab 5 Jahren.

16. Oktober 2021

Es war ein wunderschöner Herbsttag, an dem wir uns zu acht auf den Weg machten. Von Neuwaldegg ging es durch den Schwarzenbergpark auf das Hameau und weiter durch die Weingärten nach Nußdorf.

Wie üblich hatten wir viel Spaß – Kunststück, in einer Weingegend … Alle freuen sich schon auf die letzte Wanderung für heuer entlang des Beethovenweges.

Zu den Bildern >>